Mittwoch, 30. Mai 2012

MMM Große Blumen


Heute gibt es bei mir große Blumen. Der Rockschnitt ist Römö, den finde ich für auffällige Stoffe immer gut geeignet. Mir gefällt daran auch, dass er zwar schmal fällt, aber auch noch zum Radfahren geeignet ist.


Als kleines Extra habe ich an den Rock unten einen Streifen Jersey genäht und da ich eine sehr schusselige Näherin bin und den Streifen zu kurz geschnitten hatte, habe ich noch ein kleines Eckchen Punktejersey eingesetzt. Solche kleinen individuellen Details mag ich sowieso sehr gerne.


Heute ist meine Tochter auch zum ersten Mal mit Jacke, Rock und T-Shirt (alle selbst genäht) beim MMM bei Cat dabei, zusammen mit sehr vielen anderen kreativen Frauen. Darüber freue ich mich besonders.


Kommentare:

  1. Gibts die farben,die dir nicht stehen:-))?
    ich fin begeistert von dem ensemble!

    AntwortenLöschen
  2. Das rot weiße Pünktchen ist ja das I-Tüpfelchen geworden! Ich schau mal beim Töchterchen vorbei... herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  3. Kein Wunder, dass du so strahlst! Das ist ein wirklich schönes Outfit. Liebe Grüße Elsa

    AntwortenLöschen
  4. Schusselig oder eher genial/kreativ??? ;)
    Gefällt mir wieder sehr was du dir genäht hast!

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  5. gut, das Du so schusselig warst, schaut toll aus, das kleine Detail:)
    Ich würd Römö auch so gern nähen, hänge aber zwischen 2 Größen, hmm...
    Glg Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Sieht sehr schön aus!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  7. Sehr cool, äh sommerlich. Wunderschön. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Steht dir spitzenklasse! Eben wie für dich gemacht;)!

    Lieben Gruß von Daxi

    AntwortenLöschen
  9. Dieser kleine Patzer ist das perfekte kleine Detail. So werden noch einmal perfekt die Farben des Rockes aufgegriffen.
    Der Schnitt passt tatsächlich sehr gut zum auffälligen Muster.

    LG Lucia

    AntwortenLöschen
  10. So schöne Farben! Und dieser Abschluss mit dem Punkt, ganz genial. Darauf würde ich mit Absicht nicht mal nach tagelangem Nachdenken kommen. Ich hätte (fluchend) ein Streifenstückchen eingestückelt und mich ewig geärgert, statt so ein pfiffiges Detail aus dem "Missgeschick" zu machen!
    LG Mirabell

    AntwortenLöschen

Ich freue mich total über Kommentare und bedanke mich bei allen, die sich die Zeit nehmen, einen Kommentar abzugeben.