Mittwoch, 20. Februar 2013

MMM Onion 2013/2012


Endlich habe ich wieder einen schönen Kleidergrundschnitt für Jerseykleider! Mein neuestes Kleid ist nach einer Kombination der Schnittmuster Onion 2013 und 2012 genäht. Ein ähnliches Kleid hatte ich bei Skunkfunk, einer Modemarke aus dem Baskenland, deren Kleider ich sehr interessant finde,  gesehen.


In mehreren Blogs (z.B. hier) hatte ich schon gelesen, dass das Kleid Onion 2012 viel zu groß ausfällt. Bei  einem Größenvergleich mit Onion 2013  (der mir gut passt) hat sich das bestätigt. Nach einiger Bastelei - es lebe die Baumarktfolie! - habe ich nun beide Schnitte so kombiniert, dass das Grundgerüst Onion 2013 blieb mit durchgehend geschnittenem Rückenteil. Das Vorderteil hat ein gewickeltes Oberteil bekommen.

Den Stoff, ein stabiler Baumwoll-Polyester-Jersey (ein früher Romanit?), habe ich sehr günstig bei  Folhoffer erstanden. Die Ärmel sind am unteren Rand mit grünem Jersey gefüttert, der Streifen unter dem Oberteil ist umgeschlagen und offenkantig aufgenäht (nur auf dem Vorderteil).  Aus übrig gebliebenen Schnitträndern habe ich die Blume gewickelt.

Auch heute freue ich mich, beim MMM dabeizusein, zusammen mit einer ganzen Menge anderer Menschen, die ihre selbstgemachte Kleidung zeigen. Danke Meike fürs Betreuen!

12.11.2014   Pulsinchen  gibt heute auf ihrem sehr inspirierenden Blog eine Linkparty. Gezeigt werden soll der meistbesuchte Blogpost aller Zeiten. Ihr seid herzlich eingeladen, euch auch meine neueren Posts anzuschauen. Über Kommentare freue ich mich natürlich sehr!  Schön fände ich auch, auf diesem Weg die eine oder andere neue Leserin zu finden.

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut, vor allem mit den grünen Applikationen bekommt es den richtigen Kick.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. absolut gelungen, steht Dir sehr gut.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein schöner Schnitt. Besonders toll finde ich das grüne Futter. Sowas muss ich unbedingt auch mal versuchen - das ist einfach immer ein Hingucker.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. oh, das sieht aber klasse aus! grün + rot und der schnitt, gefällt mir super!
    lg, mi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Kleid. Das Grün passt super und ist ein echter Hingucker ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. Meinen Glückwunsch zum Kleidergrundschnitt! Das mit der Schnittbastelei kenne ich nur zu gut, und wenn man dann einen weiteren gut passenden Grundschnitt hat, dann ist das Gold wert! So auch dein Kleiderschnitt den du hier zeigst: Passt 1A und sieht hübsch aus! Ich mag die leicht ausgestellte Linie am Rock und an den Ärmeln. Follhofer als Stoffe-Händler kannte ich gar nicht! Danke für den Hinweis.

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Kleid! Auch das Farbenspiel und die Details haben es mir angetan. Danke für die Inspiration!
    Lg, maarikami

    AntwortenLöschen
  8. Sehr süß mit dem grünen Blümchen! Steht dir sehr gut! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar! Genau mein Stil.Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön: Meine Farben, tolle Details und nicht zuletzt eine perfekte Passform!

    LG U.

    AntwortenLöschen
  11. Steht Dir sehr gut ! Und das i Tüpfelchen sind Deine liebevollen Details !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  12. Du hast den Schnitt anscheinend perfekt angepasst....steht dir ausgezeichnet!!! :-)

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  13. Steht dir ausgezeichnet! Voll süß, die gewickelte Blume und die kleinen Knöpfe. Ich mag Hingucker auf schlichten Schnitten.

    Schöne Grüße
    Frau B.

    AntwortenLöschen
  14. Wow, ds ist das schönste Kleid, dass ich heute beim MMM gesehen habe! Die grünen Details sind super (im Ärmel, das muß ich mir mal merken, wie raffiniert!). TollTollToll!

    AntwortenLöschen
  15. Ist das ein schönes Kleid und wunderschöne Farben. Es steht dir sehr gut. Das würde ich so auch anziehen.

    Liebe Grüße
    Frau Ollewetter

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön geworden dein Kleid und passt perfekt, toll!!
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schön! So eine schlichte Form, aber mit Pepp. Und es bringt Deine tolle Figur wunderbar zur Geltung (ich hätte wahrscheinlich keine Lust, den Bauch einzuziehen, da müssen immer Falten hin :-) )

    AntwortenLöschen
  18. Steht dir sehr gut - schöner Stoff, hübscher Ausschnitt, guter Sitz! Am besten gefällt mir das Detail mit dem Futter im Ärmel. So was liebe ich sehr!

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  19. Das ist eine sehr gelungene Synthese, steht Dir ausgezeichnet. Und mal wieder typisch für Dich, so ein hübsches kleines Detail wie die grüne Blüte.
    LG, Mirabell

    AntwortenLöschen
  20. Ach wie wunderbar! die schönen Details sind einfach bezaubernd und geben dem Kleid eine elegante Note! Große Klasse! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  21. boah, das Kleid ist toll. Das Grün peppt es noch mal extrem auf. BAnd Blume und besonders raffiniert am Ärmel. Wunderbar - auch der "frühe Romanit" haha.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  22. Sehr hübsches Kleid. Der einfache SChnitt macht sich mit dem Stoff seht gut und besonders gelungen finde ich die Blüte!
    lg
    lucy

    AntwortenLöschen
  23. sieht ganz wunderschön aus! Toll auch der Akzent mit der Blume!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  24. Sitzt wie angegossen! Mir gefallen die Ärmelfutter in grün besonders gut.
    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Tolles Kleid, die Schnittanpassung ist dir perfekt gelungen. Ich bin ganz begeistert von den grünen Akzenten.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  26. Tolles Kleid, tolle Passform, tolle Farbe, tolle Details. Mir gefällt einfach alles daran!
    LG, Malina

    AntwortenLöschen
  27. Super!!!
    Die Idee die Schnitte zu kombinieren war grandios.
    Total gelungen und die Bastelei wars auf alle Fälle wert.
    Das merk ich mir gleich.
    viele liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  28. My experience with Onion patterns is not that good, and I'm impressed with your dress. It suts you well, and it seems to fit you very well. I love the green ribbon, it really made a huge difference.

    AntwortenLöschen
  29. Sieht ganz toll aus und steht Dir auch wirklich gut.

    VG NahTig

    AntwortenLöschen
  30. Was für ein wunderschönes Kleid, Deine Schnittkonstruktion ist toll, der Stoff ein tarum und diese grünen Hingucker, furios! Du sieht super aus!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Das ist wunderschöner Grundschnitt! Da freue ich mich schon auf weitere Varianten. Diese, mit den grünen Details gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  32. Die Schnittfusion ist dir wunderbar gelungen! Total Schick sehst du aus!!!

    AntwortenLöschen
  33. Ganz herzlich und mit ehrlicher Bewunderung möchte ich dir sagen, dass du mir in diesem Kleid gefällst. Der Schnitt schmückt dich wunderbar und die grünen Akzente setzen Highlights. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  34. Eine mutige Farbkombination aber topaktuell! Der Schnitt ist wunderschön und steht Dir wie immer ganz hervorragend und sitzt wie angegossen! Liebe Grüße! Ich muss irgendwann auch mal wieder nähen, glaub ich...
    Renate

    AntwortenLöschen
  35. Tolle Farbkombi- steht dir ganz ausgezeichnet. Und die Schnitte mussten eben auch bei mir einziehen :)

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  36. das Kleid ist so schön, und passt Dir supergut:)
    gglg Ursula

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Januarkleider,
    ein schönes Kleid mit der grünen Dekoration. Es steht dir wirklich sehr gut.
    Ich habe zwei Fragen.
    Der Stoff liegt seit einiger Zeit bei mir rum. Wie bewährt er sich im Alltag? Der zweite Stoff dieser Firma macht sich nämlich nicht sehr gut.
    Die zweite Frage bewegt mich schön länger und ist die pure Neugierde. Warum Januarkleider? Der Name ist originell aber hat er auch eine spezielle Bedeutung?
    Lieber Gruß von der neugierigen Mema

    AntwortenLöschen
  38. Das ist ein total gelungenes Kleid. Deine Bilder waren es, die mich zum Schnitt 2012 haben greifen lassen. Allerdings hatte ich nicht gelesen, dass es eigentlich zwei Schnitte sind, die du da genutzt hast. Auf jeden Fall ein ganz tolles Ergebnis. Ich habe beide Schnitte hier, vielleicht wage ich mich irgendwann an so einen ähnlichen Versuch. ;)
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  39. einer meiner lieblingsschnitte. hat onion ihn wieder neu aufgelegt?
    deine stoffkombi finde ich sehr schön und aus jersey habe ich das kleid noch nie genäht (jetzt grübel ich, solte ich mal...?)
    liebe grüße
    andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich total über Kommentare und bedanke mich bei allen, die sich die Zeit nehmen, einen Kommentar abzugeben.