Dienstag, 22. Juli 2014

Kursvorbereitung am Creadienstag


 Im Herbst werde ich wieder einen T-Shirt-Workshop für Kinder leiten im Kulturfenster Heidelberg. Für die Ankündigung im Programmheft habe ich noch zwei neue T-Shirts bemalt und bedruckt. Die Technik hier ist so eine Art Batik für Faule, wobei der Stoff abgebunden und anschließend mit dem Pinsel bemalt wird.

Bei diesem Shirt sind die Buchstaben aus Freezerpaper aufgebügelt, die Farbe außenrum mit einer alten Zahnbürste aufgetragen. Die Schmetterlinge  sind aus Organza.

Schablonentechnik und Glitzerfarbe
Schablonentechnik, Sprühfarbe, Glitzersteine


 
Farbroller, Stoffmalstift, Applikation
Schablonentechnik, Stoffmalstift - Entwurf von meiner großen Tochter

 Damit geselle ich mich zu den vielen andere, die heute beim Creadienstag zeigen, womit sie sich beschäftigen.

Kommentare:

  1. Das sind ja vielfältige und tolle Möglichkeiten, besonders der Entwurf deiner Tochter hat es mir angetan.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit dem Pinsel ist genial, die muss ich mir merken. Das ist eine schöne Möglichkeit auch mit kleinen Kindern Shirts zu gestalten.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich total über Kommentare und bedanke mich bei allen, die sich die Zeit nehmen, einen Kommentar abzugeben.