Dienstag, 5. Mai 2015

Shirt Stories 4: Geburtstagsshirt


Lange versprochen - endlich fertig: Shirt für meine Schwester zum Geburtstag. Manchen Blogleserinnen kommt der rotgemusterte Stoff bestimmt bekannt vor. Es ist ein Stoffrest von diesem Kleid. Kombiniert habe ich ihn mit zwei gemusterten Viskosejerseys, aus denen mal noch ein Kleid für mich werden soll (allerdings erst im Herbst oder Winter, jetzt ist es mir zu dunkel) und einfarbig schwarzem Jersey.

Um die große schwarze Fläche im Vorderteil aufzulockern, habe ich silberne Pailletten aufgenäht, die mir besonders gut gefallen, weil sie quadratisch sind.

Am Rückenteil unten ist noch eine kleine Verzierung, um auch hinten einen roten Akzent zu setzen. Ich hoffe, das Shirt passt und meine Schwester freut sich darüber.

Nach langer Zeit bin ich damit auch mal wieder beim Creadienstag.


Kommentare:

  1. Tolle Idee, liebe Susanne. Und so schöne Details. Gefällt mir ausgesprochen gut. Deine Schwester wird sich freuen!
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Gekonnt! Du entwickelst dich in meinen Augen zu einer Designerin in Sachen Recycling.
    Wie hast du den Halsausschnitt gemacht? Sieht aus als wäre das offenkantig?

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, für der Halsausschnitt habe ich einen einfachen Streifen mit der Overlock angenäht und dann abgesteppt, das rollt sich dann ein bisschen nach außen.

      Löschen
  3. So ein schönes und liebevoll gestaltetes Shirt. Die eckigen Pailletten finde ich auch ganz toll. Über so ein Geschenk kann man sich nur freuen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. wow, das ist ja ein tolles Shirt!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Shirt, tolle Details. Willst Du mich nicht als Schwester adoptieren?
    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. total gelungen!
    glückliche schwester :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. sehr toll!!! Fantastisches Shirt, schade daß ich nicht so gut nähen kann!. uns den Armreif mit dem Zopfmuster finde ich auch genial. Ich werde auf alle Fälle Deinen Blog weiter verfolgen.
    lieben Gruß von susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich total über Kommentare und bedanke mich bei allen, die sich die Zeit nehmen, einen Kommentar abzugeben.