Donnerstag, 24. September 2015

Urlaubsnachlese: Just another tee

Im Moment reizt es mich, Neues für meinen Kleiderschrank auszuprobieren. Dazu gehören für mich auch weniger körperbetonte Silhouetten, die mir jahrelang nicht gefallen haben. Inzwischen (jaja, die Sehgewohnheiten ändern sich) finde ich so eine lässige Form ganz gut. Die erste Probe für ein richtig weites T-Shirt war der Schnitt "Just another Tee" von Schneidernmeistern. (Danke an dieser Stelle an Frau Scheidernmeistern für den kostenlosen Schnitt). Ich habe es ohne Nahtzugabe genäht.  Das lässige Shirt trägt sich wunderbar, macht aber nicht gerade eine tolle Figur, vor allem nicht bei Wind. Es war schwierig ein Foto zu machen, auf dem sich das Shirt nicht wie ein Ballon um die Taille gebauscht hat.
Trotzdem finde ich das Shirt gelungen. Es ist aus dünnem Viskosejersey, den ich linksrum verarbeitet habe, weil mir die Originalfarben - ein Leopardendruck in den typischen Braun-Gelb-Tönen - gar nicht stehen.


Rechte Stoffseite








Das Stadtmotiv habe ich aus einem Jerseydruck ausgeschnitten und ebenfalls mit der Rückseite nach außen genommen, weil so die Farben besser zusammenpassen. Die Buchstaben sind mit Stofffarbe aufgestempelt.


Aufgenommen wurden die Fotos von meiner jüngeren Tochter in der Südbretagne am Golf von Morbihan.

 Heute ist Donnerstag, deshalb stelle ich meinen Beitrag bei RUMS ein.







Kommentare:

  1. Mir geht es wie dir; so langsam mag ich auch die figurferneren Schnitte an mir wieder leiden-ist ja nicht so, dass diese Silhouette nicht schon einmal "in" gewesen wäre, : ) und so dachte ich auch lange, ach ne, das hatte ich doch schon.
    Hübsch ist es geworden, dein Shirt und das Muster von links gefällt mir auch. Ich habe mir diesen Schnitt auch schon angesehen, fand ihn aber riesig. An dir sieht es aber gut aus, locker-lässig und gerade wenn es warm ist, ist ein weites Shirt schön luftig.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Da muss man wirklich erst mal drauf kommen, so einen Leo links herum zu verarbeiten! Hättest du nicht drauf hingewiesen, hätte ich nix gemerkt (und die Aplikation ja auch noch!). Das Shirt sieht auf jeden Fall superschön aus! Und deine Betragne-Frisur finde ich übrigens auch sehr hübsch! :)

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich total über Kommentare und bedanke mich bei allen, die sich die Zeit nehmen, einen Kommentar abzugeben.