Dienstag, 7. März 2017

Ringel & Blumen


Um etwas Struktur in meine Nähvorhaben zu bringen, habe ich in letzter Zeit hauptsächlich UFOs fertiggestellt, die seit dem letzten Winter in einer Kiste lagen. Mein Fehler war, dass ich noch Ende März Shirts und Kleider zugeschnitten hatte und dann im Frühling keine Lust mehr auf dunkle Farben hatte. Nun habe ich mich im Januar hingesetzt, um endlich mal diese Kiste abzuarbeiten. Ich hoffe, dass ich es vor dem Frühling noch schaffe, die Ergebnisse zu zeigen.
Hier also mal wieder ein Mustermix-Shirt. Ausgangspunkt war der Ringeljersey aus einem meiner oft verwendeten Restepakete (MD Gera über ebay), von dem es leider nur ein kleines Stück gab. Einfach nur mit schwarz kombinieren wäre auch gegangen, aber als ich den Blumenstoff neben dem Ringeljersey sah, fand ich den Mustermix doch interessanter.
Bei mir gibt es immer wieder Universalstoffe, die sich vielfältig kombinieren lassen wie dieser Blumenjersey, den ich auch hier und hier  schon verwendet habe.


 Ursprünglich sah er so aus:


Mein Trick ist ja, Stoffe aus dem Braun-Beige-Spektrum, deren Muster mir gefällt, aber die mir farblich nicht richtig stehen, blau zu färben. Dabei entstehen Grün-Petrol-Töne, die in meine Garderobe viel besser passen. Durch das Überfärben geht zwar Kontrast verloren, dafür harmonieren die Farben anschließend sehr gut. Das Ergebnis ist trotzdem jedes Mal eine Überraschung. 
Ich färbe ziemlich oft in der Waschmaschine und meistens mit sehr guten Ergebnissen. Am wichtigsten dabei finde ich es, den Stoff tropfnass in die Waschmaschine zu geben.
Vielleicht probiert ihr es auch mal - es ist eine gute Möglichkeit nicht so ganz geliebte Stoffe oder Kleidungsstücke zu retten.

Fotos: die ältere Tochter
Shirt: Ottobre 5/2013 Autumn Mood
Rock: Burda 2/2014 (hier gezeigt)

Beitrag verlinkt mit Creadienstag

Kommentare:

  1. Tolle Idee, den braunen Stoff zu färben. Muss ich mir merken. Dein Ringelshirt finde ich großartig.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ja, sobald der Frühling kommt, mag ich auch keine dunklen Farben mehr für meine Kleidung.
    Das Shirt im Stoffmix ist mal wieder klasse und überfärbt gefällt mir der Blumenstoff viel besser, als mit den Originalfarben.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Sieht Interessant aus mit den Stoffkombis.
    Grüße Sonennblume

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Ringelshirt ist mal wieder Klasse! Ganz toll, deine mixed composition (ich hoffe es gibt das Wort u. du weißt was ich meine).

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich total über Kommentare und bedanke mich bei allen, die sich die Zeit nehmen, einen Kommentar abzugeben.