Mittwoch, 6. Februar 2019

MMM in alten Sachen


Schon Februar.... Dieses Jahr habe ich noch überhaupt nichts Neues genäht, deshalb gibt es heute zwei ältere Kleidungsstücke zu sehen. Das Foto habe ich nach meinem Refashion-Kurs in der VHS gemacht, da trage ich natürlich sowieso immer upcycelte Kleider. Der Rock stammt ursprünglich aus den Sechziger Jahren, der Kaschmirpullover ist auch schon ein paar Jahre alt und mehrfach geflickt, was aber bei einem schwarzen Pullover sehr gut funktioniert, da die Stopfstellen nicht auffallen. Außerdem habe ich ihn umgearbeitet, indem ich den Rollkragen entfernt habe und ein neues Halsbündchen angenäht habe.

  Hier habe ich genauer beschrieben, wie ich vorgegangen bin.



 Mehr Fotos und eine genauere Beschreibung des Rocks gibt es hier.

Viel Spaß allen beim monatlichen MMM, danke an die Organisatorinnen!

Kommentare:

  1. Sehr hübsche Kombi und ich bewundere ja immer, wie geschickt du Sachen für dich umarbeitest.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Bei so hübschen zeitlosen Kleidungsstücken muss man auch nichts neues nähen :-)
    Sehr schön!
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Dein Talent aus alten Sachen, sehr schöne neue Sachen zu machen ist wirklich unschlagbar.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Auch mit "alten" Sachen ist man gut gekleidet. Hat ja auch was von Nachhaltigkeit.
    Sehr hübsch.
    Viele Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  5. Voll Cool! Ich glaube ich muss auch mal so einen Kurs machen... LG Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja toll! Und der Gürtel it ja echt das I-Tüpfelchen!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Sehr cool, da hast du echt ein Händchen für.Respekt, werde mich nach meinem Urlaub im Wanderhotel Südtirol auch wieder selbst ans Werk machen.Vielen Dank für deine Inspiration.LG Frauke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich total über Kommentare und bedanke mich bei allen, die sich die Zeit nehmen, einen Kommentar abzugeben.